Campinplätze und RV Parks

Für Stellplätze gilt es zwischen den "offiziellen" und den "in-offiziellen" Stellplätzen zu unterscheiden, letztere haben die Bezeichnung "boondocking".

für USA inkl. Alaska und auch Kanada bieten sich die kostenlosen Stellplätze bei den Supermarktketten WalMart und oft auch Fred Meyer an.

Auch kann man oft in den Provencial Parks nächtigen, allerdings kann es vorkommen, dass man für den Eintritt in den Park eine Gebühr bezahlen muss.

24- Std. Tankstellen bieten sich ebenfalls an zum übernachten.

Woodall`s North American Campground Directory ist mit  über 1.900 Seiten der beste Campingführer und Nachschlagewerk für Kanada, USA und Mexico.

Das Buch Mexican Camping (Rolling Homes Press) von Mike und Terry Church ist die Bibel für Campingplätze in Mexico, Guatemala und Belize.

  freecampgrounds

Auf dieser Webseite findet man freie Stellplätze (und teilweise auch kostenpflichtige) für die Länder USA und Alaska aufgelistet. Angaben von Lage, Ausstattung, Anfahrt und auch der Geräuschpegel werden angegeben, genauso wie Kommentare von Benutzern.

   freecampsites net

Auch auf diesen Seiten findet man freie Stellplätze für die Länder USA, Alaska und auch für Kanada. Die Angaben von Koordinaten sind hilfreich für die Anfahrt.

  Sitesandtrailsbc.ca

Für Kanada, und dort nur die Provinz British Columbia gibt es eine tolle Webseite. Aufgelistet sind dort alle "Recreation Areas". das sind kostenfreie Übernaachtungsplätze.

Publiziert am: Mittwoch, 24. April 2013 (7052 mal gelesen)
Copyright © by Reisen mit dem Unimog

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]